C O N T E N T - S I N G L E . P H P

A C F : G A L E R I E
A C F : I N F O B O X

Im September 2017 startete die zweite Runde des „Daten-Dienstags“ im Museum für Kommunikation. Bis Juni 2018 beleuchten Experten aktuelle Fragestellungen rund um das Thema Datenschutz. Zur Zeit ist der digitale Wandel in vollem Gange und durchdringt mit Smartphone und Tablett unseren Alltag. Daher laden wir dazu ein, namhafte Fachleute zum überlegten Umgang im Netz zu hören und mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Neben dem Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.V. ist seit neuestem auch das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht Partner des Museums bei der Ausrichtung der Veranstaltungen. Eintritt frei, alle Vorträge finden um 19 Uhr im Museum statt.


A C F : dechents flexible Inhalte ANFANG

3. Oktober 2017 · 19 Uhr · Cinecitta Nürnberg, Gewerbemuseumsplatz 3 · Anmeldung: leider nicht mehr möglich ·

Sondervorführung "The Circle" im Cinecitta - AUSGEBUCHT

Daten-Dienstag Special: The Circle - Exklusive Sondervorstellung im Cinecittá mit Expertendiskussion
Anmeldung: Leider nicht mehr möglich

24. Oktober 2017 · 19 Uhr ·

Menschenrechte in der digitalen Welt und internationale Rechtsdurchsetzung im Datenschutz

Referent: Ing. Mag. Dr. Christof Tschohl, Research Institute AG & Co KG - Zentrum für digitale Menschenrechte, Wien

21. November 2017 · 19 Uhr ·

Generali Vitality - Das innovative Gesundheitsprogramm als Zukunftsmodell für Versicherungen

Referentin: Astrid Koida, Head of Vitality Deutschland, München

23. Januar 2018 · 19 Uhr ·

Formen der Radikalisierung im Internet

Referent: Stefan Malek, Kriminalhauptkommissar, Kommissariat 34, Nürnberg

06. Februar 2018 (Safer Internet Day) · 19 Uhr ·

Ich weiß, was Du morgen getan hast - Tracking im Web 3.0

Referent: Ernst Schulten, social-media-webhygiene, Aschaffenburg

20. März 2018 · 19 Uhr ·

Von Datenkraken, Schlapphüten und Cyberdieben – wie eine Nutzung des Internets heute trotzdem möglich ist

Referent: Andreas Sachs, Dipl.-Inf. (Univ.), Vertreter des Präsidenten, BayLDA, Ansbach

17. April 2018 · 19 Uhr ·

Wie funktioniert Marktforschung heute?

Referent: Dr. Roland Abold, GfK, Nürnberg

12. Juni 2018 · 19 Uhr ·

Europäische Grundrechte als Garant für die informationelle Selbstbestimmung im digitalen Zeitalter?"

Referentin: Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Bundesjustizministerin a.D.

A C F : dechents flexible Inhalte ENDE