C O N T E N T - S I N G L E . P H P
Schließen

Samstag, 1. Dezember bis Samstag, 23. Dezember 2017

A C F : G A L E R I E
A C F : I N F O B O X

Postkutschenfahrten

Dauer: ca.15 Minuten
Termin: 1. bis 23. Dezember 2017
Zeiten: täglich von 13 – 19 Uhr
Abfahrt/Ankunft: Die Haltestelle der Postkutschen befindet sich in der Waaggasse, in Sichtweite des Schönen Brunnens.
Kosten Erwachsene 4 Euro, Kinder/erm. 2,50 Euro

Mit der Postkutsche vom Nürnberger Christkindlesmarkt durch die weihnachtliche Altstadt

Auch 2017 gibt es wieder für die Besucher des Christkindlesmarktes (täglich: 1.12. – 23.12.2017 in der Zeit von 13 bis 19 Uhr) die Gelegenheit, eine Kutschfahrt durch die vorweihnachtlich geschmückte Nürnberger Altstadt zu genießen. Die Kutschen fahren in diesem Jahr aufgrund von Sicherheitsmaßnahmen eine neue Route in unmittelbarer Nähe des „Städtleins aus Holz und Tuch“. Die Rundfahrt beginnt in der Waaggasse und führt über Augustinerstraße und Karlstraße mit dem Spielzeugmuseum zum Weinmarkt im Stadtteil St. Sebald. Von dort geht es in die historische Weißgerbergasse, die mit ihren mittelalterlichen Häusern noch heute einen guten Eindruck von der Architektur in früheren Jahrhunderten vermittelt. Weiter fährt die Museumspostkutsche zum Maxplatz mit dem Tritonbrunnen. Dort genießen die Fahrgäste den malerischen Blick auf den Weinstadel, während ihnen der Duft von Glühwein, Bratwürsten und Lebkuchen vom nahegelegenen Christkindlesmarkt um die Nase weht. Durch die Weintraubengasse geht es zurück zum Ausgangspunkt.

Die Fahrkarten gibt es im historischen Weihnachtspostamt direkt gegenüber vom Schönen Brunnen. Dort erhalten Sie übrigens auch aktuelle Weihnachtsbriefmarken und Ihre Post wird mit einem Christkindlesmarkt-Sonderstempel verschickt (zweierlei Motive).


A C F : dechents flexible Inhalte ANFANG

Gruppenfahrten mit dem pferdebespannten Postomnibus

Auf Christkindlesmarkttour mit Kollegen, Freunden oder Verwandten!


Sie sind noch auf der Suche nach einem besonderen Geburtstagsgeschenk oder einer Idee für Ihre Weihnachtsfeier? Wie in den vergangenen Jahren bietet das Museum für Kommunikation zusätzlich Touren mit einer zweiten, etwas kleineren Postkutsche, dem Nachbau eines so genannten Postomnibusses von etwa 1900, an.

Gerne nehmen wir Ihre Reservierungen entgegen. Bis zu acht Personen können mitfahren.

Nähere Informationen gibt es unter 0911 / 230 88-230
Kosten 60 Euro für die ganze Kutsche
Dauer ca. 15 Minuten


 

Kinderweihnacht auf dem Hans-Sachs-Platz


Museums-Kinderpost (Bude 10)

Hier können Kinder Wunschzettel an das Christkind schreiben und gleich versenden, einen großen Museumsadventskalender öffnen und an den Wochenenden an abwechslungsreichen Kinderprogrammen teilnehmen:

Sonntag, 3.12.2017, 14 bis 16 Uhr:
Trara – der Postillion ist da! Besuch des Postillions und Mitmachaktionen rund um’s Posthorn

Samstag, 9.12.2017, 11 bis 13 Uhr:
Oli und Polly besuchen die Kinderpost

Sonntag, 17.12.2017, 14 bis 16 Uhr:
Von Sternen und Engeln: Wunderbare Weihnachtswerkstatt


 

Advents- und Weihnachtszeit im Museum

Öffnungszeiten

Während des Christkindlesmarktes haben wir dienstags bis freitags von 9 bis 17 Uhr und samstags und sonntags von 10 bis 18 Uhr geöffnet.


 

Expressführung


05.12.2017 · 12.30 bis 13 Uhr · Museumseintritt ·

Kerze, Kugel, Xmas: Weihnachtssymbole

In der Weihnachtszeit heißt es, Grüße zu schicken – per Brief, Karte und Paket. Wie kommt es zu diesem Brauch? Welche Motive finden sich auf den Weihnachtsgrüßen? Wie sahen Weihnachtskarten vor hundert Jahren aus? Warum fährt die Museumskutsche nicht nur auf dem Christkindlesmarkt, sondern auch auf zahlreichen Postkarten? Und: Welche alten Wurzeln hat das moderne Wort Xmas?
Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Expressführung“ im Museum für Kommunikation Nürnberg. Die Reihe bietet immer am ersten Dienstag im Monat um 12.30 Uhr eine 30-minütige Kurzführung. Entdecken Sie heute allerlei Weihnachtliches und kommen anschließend bei einem gemeinsamen Espresso im Museumsrestaurant „TINTO – tapas y vino“ ins Gespräch.

Treffpunkt: Museumseingang, 2. Etage

 

Kinderprogramm im Museum


03.12.2017 · 14 - 16 Uhr · Für Kinder von 5 bis 12 Jahren und ihre Eltern · Museumseintritt ·

Weihnachts-Werkstatt: Wunschzettelwochenende

Wem hier nichts einfällt …! Heute dürft Ihr alle Weihnachtswünsche sauber notieren, schön verzieren und an die richtige Stelle adressieren. Wer soll sich um die Erfüllung Eurer Wünsche kümmern: das Christkind in Himmelstadt oder der Weihnachtsmann in einem seiner Büros in Finnland, Grönland oder Kanada? Da wir beste Kontakte zu den weihnachtlichen Hauptpersonen haben, gibt es die Adressen bei uns. Und ein spezieller Wunschzettelbriefkasten sowie schöne Briefmarken stehen natürlich auch bereit.

Im Advent verwandelt sich unsere Sonntags- in die jahreszeitliche Weihnachts-Werkstatt. An jedem Sonntag von 14 bis 16 Uhr warten fantasievolle weihnachtliche Mitmachideen auf Groß und Klein. Einfach kommen und mitmachen!

10.12.2017 · 14 – 16 Uhr · Für Kinder von 5 bis 12 Jahren und ihre Eltern · Museumseintritt ·

Weihnachts-Werkstatt: Wunderschöne Weihnachtskarten

Nun ist wieder an der Zeit, an liebe Menschen zu denken und einen besonderen Gruß an sie auf den Weg zu bringen. Wir haben Anregungen für schöne Bilder und wissen, wie man Karten gestaltet, bei denen sich der Inhalt sogar aufklappt. Außerdem gibt es jede Menge tolle Stifte, Glitzer und natürlich Gold in unserer Weihnachts-Werkstatt. Nun benötigen wir nur noch Eure Ideen sowie Grußworte und die Adressaten, die Ihr mit einem Weihnachtsgruß beschenken möchtet.

Im Advent verwandelt sich unsere Sonntags- in die jahreszeitliche Weihnachts-Werkstatt. An jedem Sonntag von 14 bis 16 Uhr warten fantasievolle weihnachtliche Mitmachideen auf Groß und Klein. Einfach kommen und mitmachen!

17.12.2017 · 14 – 16 Uhr · Für Kinder von 5 bis 12 Jahren und ihre Eltern · Museumseintritt ·

Weihnachts-Werkstatt: Päckchen und Papier

Weihnachten ist die Zeit der Geschenke! Die drei Weisen aus dem Morgenland haben es vorgemacht mit Gold, Weihrauch und Myrrhe, die sie dem Jesuskind überbrachten. Für unsere Geschenke gestalten wir buntes Papier mit weihnachtlichen Stempelmotiven und ganz viel Fantasie. Kaum ist das Geschenkpapier getrocknet, geht es ans Falten von kleinen Päckchen, die eins, zwei, drei fertig sind und aus Kleinigkeiten ein zauberhaftes Geschenk machen.

Im Advent verwandelt sich unsere Sonntags- in die jahreszeitliche Weihnachts-Werkstatt. An jedem Sonntag von 14 bis 16 Uhr warten fantasievolle weihnachtliche Mitmachideen auf Groß und Klein. Einfach kommen und mitmachen!

 

Ferienprogramm: Neujahrs- und Winterpost


27. bis 30. Dezember 2017 sowie 2. bis 5. Januar 2018, jeweils 13 bis 17 Uhr

Ein offenes Ferienprogramm in der Schreibwerkstatt für die ganze Familie. Tinte, Feder, Stifte und pfiffige Ideen stehen bereit, um Neujahrswünsche oder gute Vorsätze festzuhalten – selbstverständlich schön geschrieben und verziert. Oder möchtet Ihr lieber Grüße in der kalten Jahreszeit verschicken – wohlgestaltet und verpackt in gefütterten Umschlägen, so dass sie gut durch den Winter kommen?

In den Weihnachtsferien verwandelt sich unsere Schreibwerkstatt jeden Tag von 13 bis 17 Uhr. Unsere erfahrenen und einfallsreichen Museumspädagog*innen haben allerlei fantasievolle Mitmachideen zur kalten Jahreszeit für Groß und Klein. Einfach kommen und solange mitmachen!


A C F : dechents flexible Inhalte ENDE