C O N T E N T - S I N G L E . P H P
A C F : G A L E R I E
A C F : I N F O B O X

Als offenes Netzwerk der digitalen Community verbindet das Festival seit 2012 Menschen und Organisationen aus Wirtschaft, Technologie, Bildung und Kultur in Nürnberg. Dabei finden Veranstaltungen, Konferenzen, Aktionen, Workshops und Treffen rund um die zentralen Themen der Digitalisierung, deren Chancen und Auswirkung auf unser Leben statt.


A C F : dechents flexible Inhalte ANFANG

Das Programm im Museum für Kommunikation


Dienstag, 16. Juli 2019 · 19 – 21 Uhr ·

Online-Tracking: Auf Schritt und Tritt verfolgt

Jeden Tag werden wir online verfolgt. Dabei geht es schon längst nicht mehr „nur“ um Werbung. Wer im Internet unterwegs ist, muss damit rechnen, dass er website- und geräteübergreifend verfolgt wird. Wie das funktioniert, welche Gefahren daraus resultieren und wie man sich davor schützen kann, erfahren die Teilnehmer in diesem Vortrag von Kristin Benedikt von Bayerischen Landesamt für Datenschutzaufsicht.

Die Vortragsreihe "Daten-Dienstag" ist fester Bestandteil unseres Museumsprogramms. Diesmal ist er Teil des Nürnberg Digital Festivals.

Mittwoch, 17. Juli 2019 · 19 – 21 Uhr ·

(Digitaler) Journalismus – Hauptsache krass?

Themenabend in Kooperation mit den Nürnberger Nachrichten

Drastische Darstellungen bekommen Aufmerksamkeit. Im Kampf um Klicks und Auflagen überschreitet der (digitale) Journalismus die rote Linie zwischen Pietät und Sensationsgier. Mehrere namhafte Medien-Experten, Wissenschaftler und Praktiker, sprechen darüber, wie sich die Tonart im Journalismus durch die digitale Revolution verändert hat und noch verändern wird.

Eintritt frei, Anmeldung erforderlich unter https://nuernberg.digital/festival

A C F : dechents flexible Inhalte ENDE