Veranstaltungen

Alle Termine im Überblick

 

9 Termine gefunden
Aktuelle Ausstellungen
Zur Besuchendenbefragung

Ihre Meinung ist gefragt

Visual "Wie kommt Neues in die Welt?" für den Ausstellungsbereich Journalismus im Museum für Kommunikation
Neu gestalteter Bereich in der Dauerausstellung

Journalismus | Wie kommt Neues in die Welt?

Visual für die Ausstellung "Potz Blitz! Vom Fluch des Pharao bis zur Hate Speech" im Museum für Kommunikation Nürnberg
22. Februar 2024 - 12. Januar 2025

Potz! Blitz! Vom Fluch des Pharao bis zur Hate Speech

Die Rohrpost im Museum für Kommunikation, Kinder halten ihren Mund oder ihr Ohr an die Trichter, die aus der blauen Ausstellungswand herausragen.
Töne, Bilder, Schrift und Internet

Dauerausstellung

Juni
Visual für die Ausstellung "Potz Blitz! Vom Fluch des Pharao bis zur Hate Speech" im Museum für Kommunikation Nürnberg
So 30. Juni 2024 | 12 – 13 Uhr

Potz! Blitz! Vom Fluch des Pharao bis zur Hate Speech

Führung durch die Wechselausstellung

Entdecken Sie mit uns die neue Wechselausstellung anhand ausgewählter Bereiche. Dabei kommen wir spielend über Geschichte, Gegenwart und unser Gehirn ins Gespräch. Wie wehrte man Flüche ab? Was passiert im Kopf, wenn wir Kraftausdrucke nutzen? Wer schimpft wie? Und was lässt sich gegen Hate Speech tun? Dies sind nur einige Fragen, die die Ausstellung präsentiert.

Kosten: Museumseintritt, die Führung ist kostenlos
Ort: Museum, 2. OG
Führung
Juli
Fr 26. Juli 2024 | 18 Uhr

Führung – Die Zeiten gendern sich

Die Zeiten gendern sich - Führung

Wörter, Worte, Sprachen

Das Museum für Kommunikation Nürnberg widmet sich in vier großen Bereichen den Aspekten Hören und Sprechen, Sehen und Zeigen, Schreiben und Lesen sowie der Vernetzung und den Netzwelten: Wir führen Sie zu ausgewählten Stationen und stimmen Sie damit auf die Podiumsdiskussion ein. Entdecken Sie, wie Sprache Grundlage für das Telefonieren, das Briefeschreiben oder die Berichterstattung ist und was das Museum über Sprache erzählt. Wie stehen Fach- und Jugendsprache zueinander? Wo endet ein Dialekt und beginnt eine der fast 7.000 Sprachen auf der Welt? Wann reicht der Wortschatz nicht aus und Wörter wandern von einer Sprache in die andere? Und nicht zuletzt: Wie entstehen neue Begriffe mit dem Aufkommen neuer Kommunikationsmedien? Deutlich wird: Sprache ist ein lebendiger Organismus, deshalb ist Sprechen mit lebenslangem Lernen verbunden

Anmeldung: um Anmeldung bis 25.07.2024 wird gebeten unter: Tel. (0911) 230 88 230 oder E-Mail anmeldung.mfk-nuernberg@mspt.de
Kosten: kostenlos
Ort: Museumseingang, 2. OG
CSD - Pride Week
August
Fr 16. August 2024 | 13 - 15 Uhr

Schau-Wartung der historischen Telefonvermittlungsanlagen

Erhalten für die Zukunft: Historische Telefontechnik live erleben

Ehrenamtliche des Museums – zumeist selbst frühere Fernmeldetechniker – warten regelmäßig unsere Vermittlungsstellen während der Öffnungszeiten.

weiterlesen

Dann rattert, klingelt und leuchtet es an den eindrucksvollen Wänden voller Technik. Sie bilden die Knotenpunkte im Telefonnetz, dort kommen die Verbindungen zwischen den Telefonierenden zustande. Das Museum beherbergt Vermittlungsstellen verschiedener Generationen. Die alte Technik vom Klappenschrank über den Hebdrehwähler zum System 50 will gewartet werde, damit sie funktionsfähig bleibt. Unsere Ehrenamtlichen kennen sich damit bestens aus. Erleben Sie die Spezialisten und die Vermittlungswände in Aktion, erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen und entdecken Sie den nachhaltigen Erhalt der historischen Technik.

Kosten: Museumseintritt- die Schauwartung ist kostenlos
Ort: Museum- Historische Telefonvermittlungsanlage, Bereich Hören
Führung analog
September
Do 12. September 2024 | 17 – 18 Uhr

Potz! Blitz! – Kuratorenführung: Ask the curator

Führung durch die Wechselausstellung

Dr. Rolf-Bernhard Essig (Autor, Entertainer, Ausstellungskurator) führt dialogisch durch die Ausstellung. Er gibt Einblicke vom Making of und erläutert die Ausstellungsidee.

Kosten: Museumseintritt, die Führung ist kostenlos
Ort: Museum, 2. OG
Hinweis: Einlass zur Führung bis 16.50 Uhr.
Führung

 

 

Fr 20. September 2024 | 13 - 15 Uhr

Schau-Wartung der historischen Telefonvermittlungsanlagen

Erhalten für die Zukunft: Historische Telefontechnik live erleben

Ehrenamtliche des Museums – zumeist selbst frühere Fernmeldetechniker – warten regelmäßig unsere Vermittlungsstellen während der Öffnungszeiten.

weiterlesen

Dann rattert, klingelt und leuchtet es an den eindrucksvollen Wänden voller Technik. Sie bilden die Knotenpunkte im Telefonnetz, dort kommen die Verbindungen zwischen den Telefonierenden zustande. Das Museum beherbergt Vermittlungsstellen verschiedener Generationen. Die alte Technik vom Klappenschrank über den Hebdrehwähler zum System 50 will gewartet werde, damit sie funktionsfähig bleibt. Unsere Ehrenamtlichen kennen sich damit bestens aus. Erleben Sie die Spezialisten und die Vermittlungswände in Aktion, erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen und entdecken Sie den nachhaltigen Erhalt der historischen Technik.

Kosten: Museumseintritt- die Schauwartung ist kostenlos
Ort: Museum- Historische Telefonvermittlungsanlage, Bereich Hören
Führung analog
9 Termine gefunden
top