Schließen

Liebe Besucherinnen und Besucher,

wir freuen uns wieder auf Ihren Besuch im Museum.
Alle Infos finden Sie in unseren FAQ.

Vielen Dank für Ihr Verständnis – bleiben Sie gesund!
Das Museumsteam

Schießen

 

Museum für Kommunikation Nürnberg mit der Daten-Dienstags Reihe in digitaler Version
Di 20. Oktober 2020 | 19.00 - 20.30 Uhr

Digitaler Daten-Dienstag

Das Recht von Kindern auf Datenschutz und Jugendmedienschutz im digitalen Umfeld

Die Digitalisierung schreitet voran und so wachsen auch Kinder heute ganz selbstverständlich mit digitalen Medien auf oder es zeigt sich eine Kluft, wenn in Zeiten von Homeschooling die entsprechende Ausstattung fehlt. Kinder nutzen digitale Angebote, um sich zu informieren, um zu spielen oder um sich mit andren auszutauschen und lernen so den Umgang damit. Die Angebote im Internet sind aber gigantisch, kaum überschaubar und selten speziell für Kinder gemacht. In der UN-Kinderrechtekonvention sind seit 1989 auch das Recht auf Datenschutz und Privatsphäre sowie auf Schutz in den Medien festgehalten. Wie können diese Rechte von Kindern auch im digitalen Raum gewährleistet werden? Welche Ansätze und Strategien gibt es, um Kindern und Jugendlichen einen kreativen, kritischen und sicheren Umgang mit Medien zu ermöglichen?

Diesen Fragen widmet sich eine Podiumsdiskussion zur Einstimmung auf den "Tag der Kinderseiten", der jährlich am 21.10. begangen wird. Es diskutieren:

Jutta Croll M.A., Vorstandsvorsitzende der Stiftung "Digitale Chancen", berät Bundesregierung und Europäische Union zu Kinderschutz und Kinderrechten in der digitalen Welt.
Thomas Salzmann, Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien, erarbeitet Strategien für den Kinder- und Jugendmedienschutz in der digitalen Gesellschaft.
Stefan R. Müller, Kindersuchmaschine www.blinde-kuh.de, schafft durch die Aufnahme kindgerechter und -geeigneter Seiten einen sicheren Surfraum und verhilft Kindern damti zu ihrem Recht auf Information und Teilhabe.
Papa Basti, Vater und Lehrer, ist mit sienem Kanal "papa_basti_und_familie" ein sehr beliebter deutscher Videomacher auf TikTok.
Moderation: Tim Gailus, Kindermedienmagazin Timster auf Kika

Anmeldung: Bitte melden Sie sich bis 18.10.2020 unter E-Mail mkn.anmeldung@mspt.de oder per Telefon 0911/ 230 88 230 an.
Kosten: kostenlos
Ort: Online
Hinweis: Alle Vorträge des „Digitalen Daten Dienstag“ finden über die Videokonferenzsoftware Zoom statt. Sie können per Computer, Tablet oder Smartphone live dabei sein und während der Veranstaltung Fragen per Chat stellen. Nach Ihrer verbindlichen Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten für das Streaming und eine Handreichung, wie Sie Zoom nutzen. Für alle, die neu bei Zoom sind, richten wir eine Telefonhotline ein und beantworten gerne Ihre Fragen.
Daten-Dienstag

Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe Daten-Dienstag, die das Museum für Kommunikation seit fünf Jahren in Kooperation mit dem Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.V. und dem Bayerischen Landesamt für Datenschutzaufsicht regelmäßig veranstaltet.





SOZIALE NETZWERKE

 

top