Für Schulen: Spurensuche im Netz – Frühtermin

Key Visual "Datendienstag"
Daten-Dienstag, Event
Di 11. Juli 2023 | 08:30 – 10:45 Uhr

Für Schulen: Spurensuche im Netz – Frühtermin

Ein Angebot im Rahmen des Nürnberg Digital Festivals

Zeig mir deine Daten und ich sag‘ dir wer du bist! Führen meine Suchanfragen im Netz zu einer treffenden Beschreibung und Charakterisierung meiner Person? Welche Rückschlüsse auf mich sind möglich? Was versteht man unter Profiling? Gibt es Online-Sicherheit?

Eine interaktive Veranstaltung mit Film, Fragen, Diskussion und Handlungsideen für unsere digitale Welt. Expertinnen und Experten geben Tipps, welchen Beitrag jeder selbst erbringen kann, um Missbrauchsrisiken zu minimieren.

Die Veranstaltung richtet sich an Schüler:innen ab der 9. Klasse und dauert 3 Schulstunden. Nach der Veranstaltung kann eine Führung durch das Museum für Kommunikation gebucht werden, Kosten 35 Euro pro Klasse zzgl. 1 Euro pro Schüler*in.

Kooperationsveranstalter sind: Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht, Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.V., Museum für Kommunikation Nürnberg und Verbraucherzentrale Bayern.

weiterlesen

Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe Daten-Dienstag, die das Museum für Kommunikation seit 2015 in Kooperation mit dem Bayerischen Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA) und dem Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands e.V. (BvD) veranstaltet. Erstmals tritt die Verbraucherzentrale Bayern dazu.

Alter: Schulklassen ab der 9. Klasse
Anmeldung: Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich mit Angabe der Schüler:innenzahl: Bitte an anmeldung.mfk-nuernberg@mspt.de oder per Telefon unter 0911/ 230 88 230
Kosten: kostenlos
Ort: Museum
Daten-Dienstag

top