C O N T E N T - E V E N T . P H P
Schließen

Samstag, 8. August 2020 10.00 Uhr - 18.00 Uhr

Im Museum für Kommunikation den Blick vom Nürnberger Fernmeldeturm virtuell genießen

Am 08.08.1980 wurde der Nürnberger Fernmeldeturm offiziell eröffnet. Er ist mit fast 300m der dritthöchste Funkturm in Deutschland und einer von 13 Sondertürmen, die sich durch eine prägnante individuelle Form auszeichnen.

Am Geburtstag können alle, die die Aussichtsplattform des Nürnberger Fernmeldeturm vermissen, den Blick vom „Nürnberger Ei“ via VR-Brille im Museum für Kommunikation genießen. In Kooperation mit der DFMG Deutsche Funkturm GmbH zeigt das Museum mehrere 360 Grad Panoramen, die einen Rundumblick auf die Stadt und ihre Umgebung bieten. Die Panoramen sind am 8. und auch noch am 9. August zu sehen.

Außerdem präsentiert das Museum eine Auswahl an technik- und kulturgeschichtlichen Objekten zum Fernmeldeturm sowie einem Kurzfilm, der die Bauzeit ab 1977 dokumentiert. Mehr Infos gibt es hier:  http://fernmeldeturm.mfk-nuernberg.de/

Am Samstag, den 8. August können sich Museumsgäste auch über die Kommunikation via Rundfunk, Telefonie und Fernsehen informieren, deren Signale Funktürme übertragen. Zu jeder vollen Stunde von 13 bis 16 Uhr erläutern zwei Zeitzeugen – ein Ingenieur und ein ehemaliger Fernmeldetechniker – Details zum Turm und seinem Bau.

Um 16 Uhr wird es noch eine Überraschung für Geburtstagsgäste geben.

Betrieben wird der Turm von der DFMG Deutsche Funkturm GmbH die Teil der Deutschen Telekom ist und die Aufnahmen für die Museumspräsentation ermöglicht hat.

Kosten: Nur Museumseintritt

 

#_LOCATIONMAP