C O N T E N T - E V E N T . P H P
Schließen

Donnerstag, 19. Juli 2018 17.30 Uhr - 18.30 Uhr

Der Nürnberger Johannis-Friedhof ist berühmt für seine historischen bronzenen Toten-Gedächtnistafeln auf den mächtigen Steingräbern. Der gelernte Stahlschneider und Graveur Thomas Haydn pflegt noch heute die alte handwerkliche Bronzegusstechnik und fertigt moderne Epitaphien für Bestattungen auf dem Johannisfriedhof an. Bei einem Besuch in seinem Atelier in der Fraunholzstraße erzählt er von seiner Handwerkskunst und zeigt, wie er arbeitet.

Treffpunkt: Atelier Thomas Haydn, Frauenholzstr. 2
Kosten: Eintritt frei
Anmeldung: Telefon 0911/ 230 88 230 oder E-Mail mkn.anmeldung*mspt.de