C O N T E N T - E V E N T . P H P
Schließen

Dienstag, 3. September 2019 14.00 Uhr - 14.30 Uhr

Öffentliche Kurzführung mit einem Espresso zum Abschluss.

Enigma ist griechisch und bedeutet „Rätsel“, gleichzeitig ist es der Name einer 1923 entwickelten Verschlüsselungsmaschine, die vermeintlich unknackbare Chiffrierungen lieferte. Erfahren Sie, wie die Verschlüsselung funktionierte und wie auch dieses Rätsel geknackt wurde.

Ein Angebot im Rahmen der Reihe „Expressführung“ im Museum für Kommunikation Nürnberg. Die Reihe bietet immer am ersten Dienstag im Monat um 14 Uhr eine 30-minütige Kurzführung. Im Mittelpunkt steht ein ausgewähltes Objekt oder Thema, dessen Aspekte und Geschichte(n) Museumspädagogin Elke Schneider vorstellt.
Anschließend können Sie bei einem gemeinsamen Kaffee im Museumsrestaurant „TINTO – tapas y vino“ ins Gespräch kommen. Die Teilnahme ist im Museumseintritt enthalten.

Kosten: Museumseintritt – die Führung ist kostenlos
Treffpunkt: Museumseingang, 2. Etage

 

#_LOCATIONMAP