C O N T E N T - E V E N T . P H P
Schließen

Donnerstag, 18. Juli 2019 16.00 Uhr

Medienpädagogische Möglichkeiten im Museum.

Ein Rundgang zum Thema Datensicherheit. Er führt zurück in die Geschichte und verknüpft Fragen der Privatheit mit der aktuellen Situation. Dabei geht es um das Mithören bei der frühen Telefonvermittlung und das Mitlesen, das bei der Einführung der Postkarte als „unsittlich“ empfunden wurde. Weiter um das Post- und Fernmeldegeheimnis in Art. 10 des Grundgesetzes, um Bildrechte, Verschlüsselung und die Frage nach personenbeziehbaren Daten in Zeiten der Digitalisierung.
Wir stellen Lehrerinnen und Lehrern die Möglichkeiten vor, zu den Themen Datensicherheit und Privatheit in unserer Ausstellung zu arbeiten. Weiter präsentieren wir Unterrichtsmaterialien des Museums für Kommunikation zur kompetenten Internetnutzung, die Folgen abschätzen lässt.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Digital School Days während des Nürnberg Digital Festivals 2019

Datum: Donnerstag, 18.07.2019
Uhrzeit: 16-18 Uhr
Kosten: Eintritt frei
Anmeldung: Bitte über FIBS – Fortbildung in bayerischen Schulen – Veranstaltungs-Nr. E199-0/19/4