C O N T E N T - E V E N T . P H P
Schließen

Mittwoch, 5. Juni 2019 19.00 Uhr - 21.00 Uhr

Mondlandungen. Imaginations- und Rezeptionswelten

„Mare Desiderii. Sowjetische Mondfiktionen und Kolonisierungsfantasien“

Lange bevor der eigentliche Space Race zum Mond begann, stellte der Flug zum Erdtrabanten ein zentrales Topos sowjetischer Raumfahtbegeisterung dar. Anhand von Filmen, Science-Fiction-Geschichten und populärwissenschaftlichen Publikationen verfolgt der Vortrag die wechselhafte Geschichte dieses „Meeres der Wunschträume“ von den 1920er Jahren bis in die Gegenwart, das in Abhängigkeit von politischen, gesellschaftlichen und wissenschaftlichen Konstellationen immer wieder andere Gestalten und Formen annahm.

Die Ringvorlesung wird veranstaltet vom Museum für Kommunikation Nürnberg und der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg/ ITM (Institut für Theater- und Medienwissenschaft) und IMZ (Interdisziplinäres Medienwissenschaftliches Zentrum).

Referent: Matthias Schwartz

Eintritt frei, die Ausstellung kann ab 18 Uhr besucht werden.