C O N T E N T - E V E N T . P H P
Schließen

Samstag, 21. September 2019 14.00 Uhr - 15.00 Uhr

Kaum ein Ereignis scheint so öffentlich wie die Mondlandung 1969: Um die 600 Millionen Menschen sahen Armstrongs erste Schritte auf dem Mond live im Fernsehen. Doch bis heute halten sich Verschwörungstheorien, die ein Geheimnis dahinter vermuten. Worauf sind sie zurückzuführen und was ist dran?

Themenführung in der Ausstellung „Raumschiff Wohnzimmer. Die Mondlandung als Medienereignis“ mit Ausstellungskurator Rainer Bobon zu den Stadt(ver)führungen. An 3 Tagen locken die Stadt(ver)führungen mit 900 Routen zu mehr als 400 Themen. In diesem Jahr findet der Führungsmarathon zum 20. Mal statt und begibt sich auf die Suche nach „Geheimnissen“. Diese Veranstaltung findet sich im Programm als Stadt(ver)führung Nr. 232 im Programmbereich „Innovation und Technik“.

Termin: Samstag, 21.09.2019, 14 bis 15 Uhr
Kosten: Stadt(ver)führungs-Türmchen – VVK 9 Euro, mit ZAC-Rabatt 7,70 Euro, Tageskasse 10 Euro, unter 12 Jahren frei.
Treffpunkt: Museumseingang, 2. OG

Ab 22. Juli liegt das gedruckte Programmheft aus, zum Download des gesamten Programms geht es hier.