C O N T E N T - S I N G L E . P H P
Die Fassade des Museums für Kommunikation Nürnberg im Schnee
Schließen

Alle Jahre wieder

Die Fassade des Museums für Kommunikation Nürnberg im Schnee
A C F : G A L E R I E
A C F : I N F O B O X

Erleben Sie eine schöne und besinnliche Vorweihnachtszeit mit der ganzen Familie bei unseren weihnachtlichen Mitmach-Aktionen – im Museum und auf der Kinderweihnacht.


A C F : dechents flexible Inhalte ANFANG

 

Kinderprogramm im Museum


Museum für Kommunikation - Kinder in der Sonntags-Werkstatt

1. Dezember 2019 · 14 – 16 Uhr · 6 – 12 Jahre · Museumseintritt ·

Weihnachts-Werkstatt: Wunschzettelwochenende

Wem hier nichts einfällt...! Am 1. Advent dürft Ihr alle Weihnachtswünsche sauber notieren, schön verzieren und an die richtige Stelle adressieren. Wer soll sich um die Erfüllung Eurer Wünsche kümmern: das Christkind in Himmelstadt oder der Weihnachtsmann in einem seiner Büros in Finnland, Grönland oder Kanada? Da wir beste Kontakte zu den weihnachtlichen Hauptpersonen haben, gibt es die Adressen bei uns. Und ein spezieller Wunschzettelbriefkasten sowie schöne Briefmarken stehen natürlich auch bereit.

8. Dezember 2019 · 14 – 16 Uhr · 6 – 12 Jahre · Museumseintritt ·

Weihnachts-Werkstatt: Wunderschöne Weihnachtskarten

Am 2. Advent ist es wieder an der Zeit, an liebe Menschen zu denken und einen besonderen Gruß an sie auf den Weg zu bringen. Wir haben Anregungen für schöne Bilder und wissen, wie man Karten gestaltet: entweder gedruckt für viele Empfänger oder einzigartig so, dass sich der Inhalt sogar aufklappt. Außerdem gibt es jede Menge tolle Stifte, Glitzer und natürlich Gold in unserer Weihnachts-Werkstatt. Jetzt benötigen wir nur noch Eure Ideen sowie Grußworte und die Adressaten, die Ihr mit einem Weihnachtsgruß beschenken möchtet.

Schreibwerkstatt im Museum

15. Dezember 2019 · 14 – 16 Uhr ·

Weihnachts-Werkstatt: Päckchen und Papier

Am 3. Advent kümmern wir uns um schöne Verpackungen – Weihnachten ist die Zeit der Geschenke! Die drei Weisen aus dem Morgenland haben es vorgemacht mit Gold, Weihrauch und Myrrhe, die sie dem Jesuskind überbrachten. Für unsere Geschenke gestalten wir buntes Papier mit weihnachtlichen Stempelmotiven und ganz viel Fantasie. Kaum ist das Geschenkpapier getrocknet, geht es ans Falten von kleinen Päckchen, die eins, zwei, drei fertig sind und aus Kleinigkeiten ein zauberhaftes Geschenk machen.

22. Dezember 2019 · 14 – 16 Uhr · 6 – 12 Jahre · Museumseintritt ·

Weihnachts-Werkstatt: Engelchens Eilbriefe

Nun dauert es nicht mehr lange bis Heiligabend! Daher nun aber schnell, wenn die die Weihnachtspost noch ankommen soll. Schnelle Einfälle für schöne Karten, Briefe und Umschläge warten am 4. Advent auf neugieriges Publikum. Und natürlich gibt es vielfältiges, festliches Material -Stifte, Stempel, Bänder, Siegel, Gold und Glitzer.

 

Angebot in den Weihnachtsferien


26. / 27. / 28. / 29. Dezember 2019 und 02./ 03. / 04. / 05.01.2020 · 13 – 17 Uhr · Museumseintritt ·

Neujahrs- und Winterpost

Ein offenes Ferienprogramm in der Schreibwerkstatt für die ganze Familie. Tinte, Feder, Stifte und pfiffige Ideen stehen bereit, um Neujahrswünsche oder Pläne für die Zukunft festzuhalten - selbstverständlich schön geschrieben und verziert. Oder aber, um Grüße in der kalten Jahreszeit zu verschicken, wohlgestaltet und gut verpackt in fantasievoll gefütterten Umschlägen.
Keine Anmeldung erforderlich: Einfach kommen und solange mitmachen, wie Ihr Lust habt!

 

Angebot für Schulklassen


6. bis 21. Dezember, Di bis Fr, 9 bis 17 Uhr · 90 min. · Klasse 1 bis 6 · 35 Euro für die Gruppe zzgl. 1 Euro pro Schüler*in ·

Weihnachtspost! Jahreszeitliche Symbole, Grüße und Wünsche entdecken und selbst gestalten

Zur Weihnachtszeit nimmt die Zahl der Postsendungen immer noch zu – trotz Telefon, E-Mail und Social Media. In einer kleinen Sonderausstellung können Schülerinnen und Schüler entdecken, wie Briefe und Postkarten früher aussahen, wie sich diese schriftlichen Medien entwickelt haben und welche Bildmotive die Grüße und Wünsche zu Weihnachten begleiten. Kerze, Kugel, Tannenzweig: Woher kommen diese Symbole? Aber auch: Was schreiben sich Menschen zu Weihnachten?

Nach einem Rundgang durch die Ausstellung mit Betrachtung, Information und Gespräch geht es daran, ganz praktisch eigene Weihnachtskarten für interessante Adressaten zu gestalten. Jede Menge Stifte und Material stehen bereit, um Motive fantasievoll zu gestalten und - je nach Altersstufe und Sprachvermögen - schriftliche Grüße und Wünsche passend und einfühlsam zu formulieren.

Anmeldung: Tel. 0911 230 88-230 oder E-Mail mkn.anmeldung@mspt.de

 

 

Unsere Aktionen auf der Kinderweihnacht


30. November bis 23. Dezember 2019 · Nürnberger Kinderweihnacht ·

Museums-Kinderpost

Ein Weihnachtszauber für die ganze Familie. Auf dem Hans-Sachs-Platz, gleich hinter dem Hauptmarkt, leuchten Kinderaugen um die Wette. Dort steht eine Weihnachtsstadt speziell für die Kleinen: die Nürnberger Kinderweihnacht. Das Museum für Kommunikation und das DB Museum laden alle kleinen Weihnachtsfans herzlich in die „Museums-Kinderpost“ ein: Malen, Weihnachtsschmuck entwerfen oder einen Wunschzettel an das Christkind schreiben und gleich versenden. In der Museums-Kinderpost wird die Wartezeit bis Weihnachten be-stimmt nicht langweilig! Außerdem wird jeden Tag der große Museumsadventskalender geöffnet und dabei werden tolle Preise verlost!

1. Dezember 2019 · 14 – 16 Uhr · Kinder-Weihnacht / Museums-Kinderpost ·

Trara – der Postillion ist da!

Besuch des Postillions und Mitmachaktion rund ums Posthorn.

15. Dezember 2019 · 14 – 16 Uhr · Kinder-Weihnacht / Museums-Kinderpost ·

Glitzer, Gold und Siegelwachs!

Mitmach-Aktionen rund um festlich-feine Briefe

 

Rund um dem Christkindlesmarkt


30. November – 23. Dezember 2019 ·

Fahrten durch die vorweihnachtliche Altstadt

Fahrten mit der Postkutsche oder Gruppenfahrt mit dem pferdebespannten Postomnibus.


A C F : dechents flexible Inhalte ENDE