Maus-Türöffner-Tag: Spannende Verbindungen

3. Oktober 2022, für große und kleine Maus-Fans ab 6 Jahren

Am Maus-Türöffner-Tag könnt ihr unter dem Motto: Spannende Verbindungen Interessantes kennenlernen, was sich sonst hinter verschlossenen Türen befindet. Wir sind auch dieses Jahr dabei und öffnen wieder kostenlos unsere Türen. 

Unser Programm:

Papier und Musik verbinden: Mitmach-Konzert mit Anmeldung

Papier als Instrument? Die Schauspielerin Aline Joers und der Musiker Franz Tröger bringen Papier und andere Alltagsgegenstände mit und zeigen, wie sich Musik, Klang und Papier verbinden. Außerdem hat Franz Tröger seine Spieluhr dabei, für die er Musik auf Papierstreifen locht. Wir probieren aus, wie man mit Papier ein Blasinstrument bauen kann, wie man auf Papier Schlagzeug spielt und wie man aus Karton und Gummis ein Zupfinstrument herstellen kann. 

Aber was macht man nun mit all diesen Klängen? Wir komponieren Musik für eine Klanggeschichte. In dem Buch „Frau Machova wartet auf den Postmann“ bekommt Frau Machova einen sehr schönen Brief (aus Papier!) – aber ohne Absendernamen. Auf der Suche nach dem Absender stellt sie der Postbote anderen Briefeschreibern vor. Dadurch entstehen ganz viele persönliche Verbindungen. Das Ende wird nicht verraten, aber wir suchen für diese Geschichte die schönsten Klänge aus und führen sie am Schluss auf. 

Uhrzeit: 11 Uhr, 13 Uhr, 15 Uhr jeweils ca. 75 min.

Alter: Kinder ab 6 Jahren und ihre (Groß-)Eltern und Familien

Kosten: Eintritt frei

Treffpunkt: 2. Etage, Konferenzraum 2 


Anmeldung erforderlich: E-Mail: anmeldung.mfk-nuernberg@mspt.de oder Tel: (0911) 230 88-230

Briefe und Karten verbinden: Maus-Aktion in der Schreib-Werkstatt

Kinder in der Schreibwerkstatt

Wer noch mehr Zeit hat oder keinen Platz im Workshop bekommen hat, kann in unserer Schreib-Werkstatt Verbindungen per Post schaffen: jede Menge Ideen, Papier, Stifte und Briefmarken stehen bereit für Briefe und Karten an alle Daheimgebliebenen. 

Uhrzeit: 11 bis 17 Uhr

Alter: Kinder ab 4 Jahren und ihre (Groß-)Eltern und Familien

Kosten: Eintritt frei

Treffpunkt: Schreib-Werkstatt im Museum, 2. Etage


Ohne Anmeldung, einfach kommen und mitmachen!

top