Veranstaltungen

Alle Termine im Überblick

 

3 Termine gefunden

Aktuelle Ausstellungen
Dauerausstellung

Töne, Bilder, Schrift und Internet

Museum für Kommunikation Nürnberg, Ausstellung #neuland
Sonderausstellung vom 28. Oktober 2020 bis 25. April 2021

#neuland: Ich, wir und die Digitalisierung

Januar
Fr 22. Januar 2021 | 16:00 – 17:00 Uhr

Ausgebucht: Eine Reise zum Wissen der Welt – Frauen erweitern die Wikipedia

WORKSHOP

Wikipedia wird am 15. Januar 20 Jahre! Es ist das größte Nachschlagewerk der Welt, bei dem alle mitmachen könnten. Frauen sind dort allerdings deutlich weniger aktiv als Männer. In einem zweiteiligen Online-Workshop Workshop klärt IvaBerlin (Wikipedia-Autorin und Leiterin des Projekts „WomenEdit“ in Berlin) mögliche Wege hin zu einer Verringerung des Gendergaps in der Wikipedia. Was helfen monatliche Treffen speziell für Frauen, die Artikel in Wikipedia korrigieren, ergänzen, veröffentlichen wollen? Was geht wie und wo findet sich Hilfe? Im ersten Teil wird es um das Korrigieren und Ergänzen vorhandener Artikel gehen. In einer Weiterführung gibt Iva Antworten auf entstandene Fragen und zeigt den Weg hin zu neuen Artikeln. Die Anmeldung ist nur für beide Termine möglich. Dieser Workshop richtet sich an Frauen*, auch an solche ohne Vorkenntnisse.

Einführung: Freitag, 15.1.2021, 15 – 17 Uhr
Weiterführung: Freitag, 22.01.2021, 16 – 17 Uhr

Referentin: Iva Berlin; Wikipedia Autorin

Anmeldung: bis zum 13.01.2021 unter 0911/ 230 88 230 oder mkn.anmeldung@mspt.de
Kosten: kostenlos
Ort: Zoom
Hinweis: Für die Teilnahme ist ein Wikipedia-Konto erforderlich. Alle Teilnehmerinnen die noch kein Wikipedia-Konto haben erhalten mit der Anmeldebestätigung eine entsprechende Anleitung.
Programm "#neuland"
Museum für Kommunikation Nürnberg mit der Daten-Dienstags Reihe in digitaler Version
Di 26. Januar 2021 | 19:00 – 20:30 Uhr

Herausforderungen des Datenschutzes unter den Bedingungen globaler Vernetzung

Daten-Dienstag-Digital

Vor 40 Jahren, am 28. Januar 1981 wurde die Europäische Datenschutzkonvention unter-zeichnet. Damals gab es erste Heimcomputer mit Röhrenmonitor und IBM brachte den ersten Personalcomputer mit einem Arbeitsspeicher von 64 kb und Diskettenlaufwerk auf den Markt. Mittlerweile leben wir in Zeiten der digitalen Transformation und globaler Vernetzung. Was bedeutet dies für den Datenschutz? Prof. Thomas Petri, der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz, benennt die Herausforderungen zum Jubiläum der Datenschutzkonvention, an deren Unterzeichnung der Europäische Datenschutztag seit 2007 jährlich erinnert.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe Daten-Dienstag, die das Museum für Kommunikation seit 2015 in Kooperation mit dem Bayerischen Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayL-DA) und dem Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands e.V. (BvD) veranstaltet. Sie findet aufgrund der Covid-19-Pandemie digital statt. 

Hinweis: Alle Veranstaltungen des „Daten Dienstag digital“ finden über die Videokonferenz-Software Zoom statt. Sie können per Computer, Tablet oder Smartphone live dabei sein und während der Veranstaltung Fragen per Chat stellen. Nach Ihrer verbindlichen Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten für das Streaming und eine Handreichung, wie Sie Zoom nutzen. Für alle, die neu bei Zoom sind, bieten wir per Telefon unsere Hilfe an und beantworten gerne Ihre Fragen.

Anmeldung: Bitte bis 24.1.2021 unter E-Mail mkn.anmeldung@mspt.de oder per Telefon unter 0911/ 230 88 230
Kosten: kostenlos
Ort: Online via Zoom
Daten-Dienstag
Februar
Mi 03. Februar 2021 | 18:00 – 19:30 Uhr

Craftbeer-Yoga

TOGETHER@HOME

Yoga und Bier – passt das zusammen? Ja, finden der Nürnberger Brauer und bekannte Vertreter der Craftbeer-Szene Felix von Endt und die Personaltrainerin Kerstin Gnodtke. Erleben Sie via Jitsi einen entspannten Feierabend beim Craft-Beer-Yoga-Kurs.

Anmeldung: Anmeldung erforderlich unter info@lebenslauf-personaltraining.de
Kosten: kostenlos
Ort: Online via Zoom
Programm "#neuland"

3 Termine gefunden