Kulturdreieck feiert

Am 4. Mai feiert das Kulturdreieck von 14 bis 22 Uhr

Am 4. Mai geht es rund im Kulturdreieck an der Lessingstraße. Auf einer großen Open-Air Bühne lockt im Museumshof ab 14 Uhr ein buntes Programm: Das Kindermusik-Duo Tonowitz+Trommelfritz, der Kinderopernchor und das Ciganyélet Ensemble der Staatsphilharmonie bringen die Museumswände zum Beben. Dazu können sich die Kinder fantasievoll schminken lassen oder an einer Schauspielführung durch die Ausstellungen des DB Museums teilnehmen. Passend zur Sonderschau „Potz! Blitz“ des Museums für Kommunikation darf geflucht und geschimpft werden, etwa bei einer Fluchberatung oder mit den Puppen vom Theater Salz+Pfeffer. Launige Führungen und fantasievolle Mitmach-Aktionen runden das Angebot ab. Am Abend kommen die Erwachsenen in den Genuss der mitreißenden Klänge und Tänze des Ensembles Aire Flamenco und der souligen Songs der kanadischen Singer-Songwriterin Ann Vriend. Durch das Programm führt die Nürnberger Glitzerqueen Roxy Rued. Das Museumsrestaurant TINTO versorgt die Gäste mit spanischem Streetfood.

Museumshof, ab 14 Uhr

Ab 14 Uhr gibt es unter freiem Himmel im Museumshof eine Vielzahl an Programmpunkten. Das Programm auf der Open-Air Bühne beginnt um 15 Uhr.

Rundfahrten mit der Museums-Postkutsche – 15 bis 19 Uhr                                                                            

Begleiten Sie uns auf eine faszinierende Zeitreise auf einer Rundfahrt in der Museums-Postkutsche. Ein erfahrener Postillion wird Ihnen vor und nach den Fahrten spannende Einblicke in das Reisen im 19. Jahrhundert geben. Lernen Sie unsere treuen Pferde Rambo und Herkules kennen und genießen Sie eine entspannte Fahrt rund um das Museum. Die Fahrt beginnt vor dem Museum und dauert jeweils ca. 10 Minuten. Bitte beachten Sie, dass es zu Wartezeiten kommen kann.

Kinderschminken | Staatstheater Nürnberg – 14 – 18 Uhr

Beim Kinderschminken können sich unsere kleinen Besucher*innen in alles verwandeln, was sie sich vorstellen können – sei es ein furchtloser Löwe, eine zauberhafte Fee oder ein bunter Schmetterling. Ein Spaß der Kinderaugen zum Leuchten bringt.

Fluchberatung mit Dr. Rolf-Bernhard Essig – 14 – 16:30

Sie wollen mehr übers Fluchen erfahren und brauchen praktische Ratschläge, wie Sie Ihren Erzfeind oder den nervigen Nachbarn von gegenüber verfluchen können? Dann sind Sie bei Dr. Rolf – Bernhard Essig genau richtig! Unser Fluchexperte wird Ihnen Tipps und Tricks rund um Schimpfwörter und Flüche mit auf den Weg geben.

Sonderpostfiliale: Eventteam Philatelie– 14 – 22 Uhr

Am Stand des Eventteams Philatelie haben Sie die Möglichkeit Grußkarten an Ihre Lieben Zuhause zu schreiben und zu verschicken. Die kreative Postkarten des DB Museums, Museum für Kommunikation und des Staatstheaters sind kostenlos. Zudem haben Sie die Möglichkeit ihre Briefe mit einem eigens für das Hoffest angefertigten Sonderstempel zu versehen. Eine einmalige Erinnerung an das Hoffest 2024!

Bühnenprogramm

Kinderkonzert von und mit TONNOWITZ+TROMMELFRITZ – 15 Uhr

Tauchen Sie ein in die Welt der mitreißenden Kinderlieder mit TONOWITZ und seinem Partner TROMMELFRITZ! Im Museumshof auf der großen Bühnen erwartet Sie ein musikalisches Abenteuer voller Spaß und Interaktion für Kinder von ca. 3 bis 9 Jahren. Ein Konzert, bei dem auch die Großen nicht still sitzen können! Erleben Sie ein unvergesslichen Musiküberfall für die ganze Familie!

Kinderopernchor | Staatstheater Nürnberg – 16 – 16.30 Uhr

Als weiteres Highlight unseres Programms tritt um 16 Uhr der Kinderopernchor des Staatstheaters auf und präsentiert eine Auswahl an tollen Stücken. Tauchen Sie ein in die Welt von „Hänsel und Gretel“ und „Peer Gynt“. Lassen Sie sich von der Leidenschaft und dem Talent unserer kleinen Stars verzaubern.

Ciganyélet Ensemble der Staatsphilharmonie – 17 bis 17.30 Uhr

Im Anschluss an den Kinderchor gibt das Ciganyélet Ensemble der Staatsphilharmonie ein Konzert.

Aire Flamenco – 18:45 – 19.30 Uhr

Lassen Sie sich verzaubern von der Leidenschaft und der Rhythmen des Flamencos. Tauchen Sie beim Auftritt der Gruppe Aire Flamenco in die Welt der traditionellen spanischen Kunstform ein. Erleben Sie die virtuosen Bewegungen und mitreißende Klänge der Gitarre. Ein unvergesslicher Auftritt voller Feuer, Emotionen und authentischer Flamenco – Performance.

Ann Vriend – 20 – 21.30 Uhr

Den krönenden Abschluss bildet die kanadische Singer-Songwriterin Ann Vriend. Die Sängerin ist bekannt für ihre einzigartige Stimme und Leidenschaft für die Musik. Genießen sie den Auftritt der Soulsängerin, die mit ihren universellen Botschaften für Toleranz und Empahtie nicht nur den Zahn der Zeit sondern auch direkt ins Herz trifft!

Im Museum für Kommunikation

Kurzführung: Verflixt! Streitfälle, Missverständnisse und Fehlversuche

Ausstellungsbereich in der Abteilung Kommunikation mit Tönen.

Kurzführung 14, 16, 18, 20 Uhr (Dauer 30 Minuten)

Sehen und hören Sie in einem kurzen Rundgang von Streitfällen über die Erfindung und Nutzung des Telefons. Erleben Sie Missverständnisse in Gesprochenem und gestenreich Erklärtem. Entdecken Sie schließlich mit uns Fehlversuche, die am Ende doch ihre Empfänger fanden und schließlich sogar die ganze Welt vernetzten.

Wo: Dauerausstellung, Museum für Kommunikation, 2. OG

Kinder-Kurz-Führung: Abrakadabra: Funktioniert ihr Gerät!

Kurzführung 14, 16, 18 Uhr (Dauer 30 Minuten)

ab 5 Jahren

Helfen Zaubersprüche bei Kommunikationstechnik? Wir entdecken gemeinsam das Gewusst-wie. Kommt mit uns auf eine Abenteuerreise durch das Museum und knackt das Geheimnis das Wählscheibentelefons und das Rätsel des Posthorns. Aber wir entziffern auch Codes und entschlüsseln seltsame Botschaften aus 3000 Jahren. Simsalabim und schon seid Ihr Kommunikationskönner!

Wo: Dauerausstellung, Museum für Kommunikation, 2. OG

Figurentheater Salz+Pfeffer: Puppentheater Hirntoni und Ratschtanta – 14.45 Uhr

Hirntoni und Ratschtante, Stück des Theaters Salz & Pfeffer; Foto: Uwe Niklas

Das Theater Salz+Pfeffer präsentiert das fränkische Puppenehepaar Hirntoni und Raschtanta. Diese beide nehmen sich den Titel der Wechselausstellung „Potz! Blitz!“ besonders zu Herzen und fluchen, was das Zeug hält. Ein Spaß, der nicht nur für die kleinen Gäste aufregend ist, sondern auch die Eltern und Großeltern beeindruckt! Das Theater wird in den Räumlichkeiten von Potz!Blitz! aufgeführt und dauert 15 Minuten.

Wo: Wechselausstellung, 2. OG

Kurzführung: Potz!Blitz! die Welt der Flüche und Kraftausdrücke – 14 – 21.30 Uhr

Kurzführung 15, 17, 19, 21 Uhr (Dauer 30 Minuten)

Erleben Sie einen gefühlsreichen, aber gnadenlosen Einblick in die Welt der Flüche und Schimpfwörter. Wann wirkt eine Verfluchung magisch? Hilft es, Kraftausdrücke zu verbieten? Wie können Schimpfwörter durchaus liebevoll gemeint sein? Was, wenn Beschimpfungen unter die Haut gehen? Und wie flucht Franken und die Welt?

Wo: Wechselausstellung, 2. OG

Mitmach-Aktion: Candystorm! Herzliches und Liebenswertes geschrieben, gedruckt, gezeichnet – 14 bis 21.30 Uhr

In der Schreib-Werkstatt setzen wir dem Shitstorm Liebevolles entgegen. Jede Menge Stifte, Stempel und pfiffige Ideen stehen bereit für herzallerliebste Kartengrüße an alle, die dringend eine Portion Zuneigung brauchen oder die heute nicht im Museum vor Ort sein können.

Wo: Schreibwerkstatt, Museum für Kommunikation, 2. OG

Termin: Samstag, 4. Mai 2024 von 14 bis 22 Uhr

Kosten: ab 14 Uhr Erwachsene 7 Euro, Kinder 4 Euro

Vorverkauf

Kartenvorverkauf über den Online-Verkauf des DB Museums

top