Museumsstiftung Post und Telekommunikation

Die Trägerin unseres Museums

Die Museumsstiftung Post und Telekommunikation wurde 1995 im Zuge der bundesdeutschen Postreform gegründet. Die historischen Wurzeln der Stiftung und ihrer Institutionen gehen auf das 19. Jahrhundert und die Gründung des Reichspostmuseums in Berlin zurück. Später kamen weitere Post- und Fernmeldemuseen hinzu; heute unterhält die Museumsstiftung neben dem Museum für Kommunikation Nürnberg weitere Museen in Frankfurt und Berlin.

>ZUR MUSEUMSSTIFTUNG POST UND TELEKOMMUNIKATION

top