Veranstaltungen

Alle Termine im Überblick

 

10 Termine gefunden
Aktuelle Ausstellungen
Töne, Bilder, Schrift und Internet

Dauerausstellung

16. Mai 2021 bis 9. Januar 2022

Dialogroute #neuland

September
Der historische Kraftpostbus von 1956
Do 23. September 2021 | Ab 16 Uhr

Stadtrundgang durch 600 Jahre jüdisches Schwabach

Sommertouren mit dem Kraftpostbus

weiterlesen

Der Bus fährt von Nürnberg nach Schwabach zum Jüdischen Museum. Von dort geht es auf 90-minütigen Stadtrundgang. Wie sah der Alltag früher in der Synagogengasse aus? Wer wohnte dort und warum? Wie kommt es, dass es heute ganz anders ist? Wozu braucht man Mazzen und was hat Karl Marx mit alldem zu tun?
Sie begeben sich auf einen Streifzug durch Schwabach und lernen das einstige jüdische Zentrum rund um die Synagogengasse kennen: von den ersten Spuren jüdischer Besiedlung im 14. Jahrhundert, über die Blüte der Gemeinde im 18. und 19. Jahrhundert bis in die unmittelbare Nachkriegszeit 1949. Die ehemaligen Gebäude der jüdischen Gemeinde wie Synagoge, Rabbinerhaus und Lehrhaus sind erhalten und restauriert. Sie sind bis heute sichtbare Zeugnisse des wechselvollen jüdischen Lebens einer fränkischen Kleinstadt.

Während der Führung gelten Nasen-Mundschutzpflicht und die Abstandsregel von 1,5m.

Nach dem Stadtrundgang steht der Besuch in einem schönen Biergarten in der malerischen Schwabacher Innenstadt, bevor es wieder zurück nach Nürnberg geht.

Anmeldung: Bitte reservieren Sie sich online einen Platz für die Fahrten über den Anmeldebutton. Die Tickets können zu den regulären Museumsöffnungszeiten oder direkt am Tag der Abfahrt an der Museumskasse gekauft werden.
Kosten: 15 Euro inkl. Museumseintritt
Ort: Start und Ende: Haupteingang
Hinweis: Bitte beachten Sie, dass wir die Fahrten nur durchführen können, wenn es die aktuelle Corona-Situation zulässt. Bitte weisen Sie am Einlass nach, dass Sie geimpft, getestet oder genesen sind.Die Plätze pro Fahrt sind auf 20 Personen begrenzt. Die Führungen finden jeweils in kleinen Gruppen bis zu 10 Personen statt.
Museumstour 2021
So 26. September 2021 | 11 - 12 Uhr

Vom Flüstern zu Facebook: Lernen Sie das Museum kennen!

Öffentliche Online-Führung in 360-Grad

weiterlesen

Mitteilungen, Botschaften, Nachrichten – Kommunikation ist voller Facetten: Hören und Sprechen, Sehen und Zeigen, Schreiben und Lesen – in direktem Austausch oder über Medien vermittelt. Erfahren Sie, wie Menschen seit jeher nach Wegen suchen, sich miteinander zu verständigen – direkt oder immer weiter und immer schneller bis hin zu den aktuellen Netzwelten und den Kompetenzen, die die digitale Kommunikation verlangt. Dabei betrachten Sie in der Überblicksführung die Entwicklung anhand eindrucksvoller Objekte, Sie hören deren Geschichte(n) und werden selbst aktiv. 

Anmeldung: Bis Donnerstag vor dem Termin unter E-Mail anmeldung.mfk-nuernberg@mspt.de oder per Telefon unter 0911/ 230 88 230
Kosten: kostenlos
Ort: Museumseingang, 2. Etage
Hinweis: Alle Online-Führungen finden über die Videokonferenz-Software Zoom via easyMeet24. Nach Ihrer verbindlichen Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten. Für alle, die neu bei Zoom sind, bieten wir per Telefon unsere Hilfe. Unsere Datenschutz-Informationen zu digitalen Veranstaltungen finden Sie unter dem Button "Mehr erfahren".
Online-Führung
Blick in die Altägyptische Grabkamme rim Museum für Kommunikation Nürnberg
So 26. September 2021 | 12.30 - 13.15 Uhr

Altägypten im Fokus

Öffentliche Online-Führung in 360 Grad

weiterlesen

Hieroglyphen, ein Papyrus und die Grabkammer des Sennedjem. Entdecken Sie mit uns bemerkenswerte Exponate! Unter Leitung des Ägyptologen Wolfgang Wettengel wurde die Grabkammer des Sennedjem rekonstruiert – das Original befindet sich im Tal der Könige bei Luxor. Über und über reich mit Bildern und Hieroglyphen ausgemalt, offenbart der Raum die altägyptischen Vorstellungen vom Sein nach dem Tod. Die Grabkammer und ein originaler, ca. 3.500 Jahre alter Papyrus bereichern die Abteilung „Schrift“ eindrucksvoll um einen Blick auf Hieroglyphen und die Überlieferung religiöser Vorstellungen  im Alten Ägypten.

Anmeldung: Bitte bis Donnerstag vor dem Termin unter E-Mail anmeldung.mfk-nuernberg@mspt.de oder per Telefon unter 0911/ 230 88 230.
Kosten: kostenlos
Ort: Online
Hinweis: Alle Online-Führungen finden über die Videokonferenz-Software Zoom via easyMeet24 statt. Nach Ihrer verbindlichen Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten. Für alle, die neu bei Zoom sind, bieten wir per Telefon unsere Hilfe. Unsere Datenschutz-Informationen zu digitalen Veranstaltungen via Zoom finden Sie unter dem Button "Mehr erfahren".
Online-Führung
Di 28. September 2021 | 19 - 20.30 Uhr

Das Ende des Webtrackings? Das Telekommunikations-Telemedien-Datenschutzgesetz

Vortrag in der Reihe Daten-Dienstag Digital

weiterlesen

Cookie-Banner sind aus der heutigen Internetnutzung nicht mehr wegzudenken. In allen Farben, Formen und Varianten verbauen sie uns den Zugang zu einzelnen Webseiten und sind besonders auf dem Smartphone teilweise nur schwer zu schließen – zumindest für diejenigen, die keine Einwilligung erteilen wollen. Doch wie kam es dazu? Und vor allem: Bringen die Cookie-Banner überhaupt den gewünschten Schutz vor Webtracking oder überwiegt der Aufwand den Nutzen?

Der Vortrag stellt die bisherigen datenschutzrechtlichen Vorgaben zum Thema Webtracking dar und beleuchtet dann intensiv das neue Telekommunikations- Telemedien- Datenschutzgesetz, kurz TTDSG. Es soll die bisher bestehende Rechtsunsicherheit beseitigen. Carolin Loy vom Bayerischen Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA) stellt die Regelungen des neuen Gesetzes vor und legt dabei den Schwerpunkt auf die Norm, die den Zugriff auf Endgeräte zukünftig regeln soll. Welche Auswirkungen hat diese neue Vorschrift? Diese zeigt die Expertin genauer auf in Bezug auf eine reine Reichweitenanalyse und den Einsatz von Diensten, die der Sicherheit dienen. Aber sie wird sie auch einordnen im Hinblick auf Ankündigungen - beispielsweise durch Google - zukünftig auf Cookies verzichten zu wollen.

Es referiert:
Carolin Loy, Referentin Internet, Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)

Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe Daten-Dienstag, die das Museum für Kommunikation Nürnberg seit 2015 in Kooperation mit dem Bayerischen Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA) und dem Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands e.V. (BvD) veranstaltet. Seit Juli 2020 ist sie wegen der Pandemie in den digitalen Raum verlegt.

Anmeldung: Bitte bis 26.09.2021 unter E-Mail anmeldung.mfk-nuernberg@mspt.de oder per Telefon 0911 230 88-230
Kosten: kostenlos
Ort: Online
Hinweis: Alle Online-Führungen finden über die Videokonferenz-Software Zoom via easyMeet24 statt. Nach Ihrer verbindlichen Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten. Für alle, die neu bei Zoom sind, bieten wir per Telefon unsere Hilfe. Unsere Datenschutz-Informationen zu digitalen Veranstaltungen via Zoom finden Sie unter dem Button "Mehr erfahren".
Daten-Dienstag
Oktober
Blick in die Dialogroute zur Ausstellung #neuland
So 10. Oktober 2021 | 12 - 13.15 Uhr

Ich, wir und die Digitalisierung: #neuland entdecken

Online-Führung zur Dialogroute

weiterlesen

Gehen Sie mit uns online durch die Dialogroute #neuland entdecken, die in unserer Dauerausstellung zu sehen ist. Wir stellen Ihnen die Abteilungen „Identität“, „Verständigung", „Optimierung" und „Wissen", deren Themen und ausgewählte Exponate vor.

Das ist Anlass, um ins Gespräch darüber zu kommen, wie die Digitalisierung unseren Alltag prägt, wie jede*r Einzelne damit umgeht, wo Chancen liegen und neue Lösungen Vertrautes ersetzen. Lassen Sie uns schauen, reden und hinterfragen, um die Digitalisierung händelbar zu machen.

Anmeldung: Bitte bis Donnerstag vor dem Termin unter anmeldung.mfk-nuernberg@mspt.de
Kosten: kostenlos
Ort: Online
Hinweis: Alle Online-Führungen finden über die Videokonferenz-Software Zoom via easyMeet24. Nach Ihrer verbindlichen Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten. Für alle, die neu bei Zoom sind, bieten wir per Telefon unsere Hilfe. Unsere Datenschutz-Informationen zu digitalen Veranstaltungen finden Sie unter dem Button "Mehr erfahren".
Online-Führung
10 Termine gefunden
top