Veranstaltungen

Alle Termine im Überblick

 

4 Termine gefunden
Aktuelle Ausstellungen
Die Rohrpost im Museum für Kommunikation, Kinder halten ihren Mund oder ihr Ohr an die Trichter, die aus der blauen Ausstellungswand herausragen.
Töne, Bilder, Schrift und Internet

Dauerausstellung

Juli
Kraftpostbus der Firma MAN
Mi 13. Juli 2022 | 18 - 18.30 Uhr

Der Kraftpostbus — Museales auf der Straße

Online-Express-Führung

Der ginstergelbe Kraftpostbus, Baujahr 1956 ist mit seinen stattlichen 66 Jahren immer noch fahrbereit. Die Maschinenfabrik Augsburg-Nürnberg - kurz und besser bekannt als MAN - hat ihn gebaut.

weiterlesen

Im Dienst der Deutschen Bundespost fuhr er von 1956 bis 1967 und erzählt damit 11 Jahre der insgesamt 80-jährigen Geschichte der Kraftpost. Sie begann 1905: Damals richtete die Postverwaltung des Königreichs Bayern eine Kraftpostlinie zwischen Bad Tölz und Lenggries ein.
Erfahren Sie, wo der Kraftpostpost wann fährt und welche interessanten und einzigartigen Details es an ihm zu entdecken gibt.

Anmeldung: bitte bis 11.7.2022 unter anmeldung.mfk-nuernberg@mspt.de oder per Telefon unter 0911/ 230 88 230
Kosten: kostenlos
Ort: Online
Hinweis: Alle Online-Führungen finden über die Videokonferenz-Software Zoom via easyMeet24 statt. Nach Ihrer verbindlichen Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten. Für alle, die neu bei Zoom sind, bieten wir per Telefon unsere Hilfe an. Unsere Datenschutz- Informationen zu digitalen Veranstaltungen finden Sie unter: https://www.mfk-nuernberg.de/wp-content/uploads/210728_MSPT_Datenschutzinforma-tionen_zur_Nutzung_von_Zoom.pdf
Führung
Der historische Kraftpostbus von 1956 des Museum für Kommunikation
Do 21. Juli 2022 | 16 - 21 Uhr

Unterwegs mit dem Kraftpostbus

Durchs Nürnberger Umland ins Weiße Schloss nach Heroldsberg

Im Juli fährt der Kraftpostbus bei der ersten Museumstour von Nürnberg nach Heroldsberg. Dort begann der Siegeszug des Tempo-Taschentuchs. Die Präsentation im mittelal-terlichen Weißen Schloss widmet sich unter anderem der Geschichte der Vereinigten Papierwerke.

weiterlesen

In Heroldsberg befand sich das Stammwerk des Unternehmens. Auch die Geschichte der Schreibwarenfabrik Schwan Stabilo kann im Museum erkundet werden. Da-neben erhalten die Besucher*innen viele Informationen über die Ortsgeschichte vom frühen Mittelalter bis in die jüngste Zeit i. Weitere Abteilungen sind dem Künstler Fritz Griebel sowie dem Leben und Wirken der örtlichen Patrizierfamilie Geuder gewidmet. Darüber hinaus ist das Weiße Schloss auch für seine sehenswerten, wechselnden Kunstausstellungen bekannt. Aktuell läuft die Sonderausstellung „Schneiden als Kunst – Scherenschnitt/Collage/Lasercut“, die ebenfalls Teil des Rundgangs ist. Die Führung startet um 17 Uhr und dauert ca. 60 Minuten.

Nach der Museumsführung im Weißen Schloss, gegen 18:30 Uhr rundet der gemütliche Besuch eines schönen Biergartens in Heroldsberg den Ausflug ab, bevor es wieder zurück nach Nürnberg geht.

Anmeldung: bitte bis 20.7.2022 unter E-Mail anmeldung.mfk-nuernberg@mspt.de oder per Telefon unter 0911/ 230 88 230 anmelden. Die Plätze sind begrenzt. Die Tickets können Tag der Abfahrt an der Museumskasse gekauft werden. EC-Kartenzahlung ist mög-lich.
Kosten: 23 Euro, inkl. Museumseintritt, Führung und Begrüßungsgetränk
Ort: Start und Ende der Exkursion: Haupteingang des Museums
Führung
Ausstellungsobjekte im Eingangsbereich des Museum für Kommunikation.
So 31. Juli 2022 | 11 - 12 Uhr

Vom Flüstern zu Facebook: Lernen Sie das Museum kennen!

Öffentliche Führung in 360-Grad

Mitteilungen, Botschaften, Nachrichten – Kommunikation ist voller Facetten: Hören und Sprechen, Sehen und Zeigen, Schreiben und Lesen – in direktem Austausch oder über Medien vermittelt.

weiterlesen

Erfahren Sie, wie Menschen seit jeher nach Wegen suchen, sich miteinander zu verständigen – direkt oder immer weiter und immer schneller bis hin zu den aktuellen Netzwelten und den Kompetenzen, die die digitale Kommunikation verlangt. Dabei betrachten Sie in der Überblicksführung die Entwicklung anhand eindrucksvoller Objekte, Sie hören deren Geschichte(n) und werden selbst aktiv.

Anmeldung: Bitte bis 27.7.2022 unter anmeldung.mfk-nuernberg@mspt.de oder per Telefon unter 0911/ 230 88 230
Kosten: kostenlos
Ort: Online
Hinweis: Alle Online-Führungen finden über die Videokonferenz-Software Zoom via easyMeet24 statt. Nach Ihrer verbindlichen Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten. Für alle, die neu bei Zoom sind, bieten wir per Telefon unsere Hilfe an. Unsere Datenschutz-Informationen zu digitalen Veranstaltungen finden Sie unter: https://www.mfk-nuernberg.de/wp-content/uploads/210728_MSPT_ Datenschutzinfor-mationen_zur_Nutzung_von_Zoom.pdf
Führung
Man sieht in die Grabkammer des Sennedjem im Museum für Kommunikation
So 31. Juli 2022 | 12,30 - 13.15 Uhr

Altägypten im Fokus

Öffentliche Online-Führung in 360 Grad

Hieroglyphen, ein Papyrus und die Grabkammer des Sennedjem. Entdecken Sie mit uns bemerkenswerte Exponate! Unter Leitung des Ägyptologen Wolfgang Wettengel wurde die Grabkammer des Sennedjem rekonstruiert – das Original befindet sich im Tal der Könige bei Luxor.

weiterlesen

Über und über reich mit Bildern und Hieroglyphen ausgemalt, offenbart der Raum die altägyptischen Vorstellungen vom Sein nach dem Tod. Die Grabkammer und ein originaler, ca. 3.500 Jahre alter Papyrus bereichern die Abteilung „Schrift“ ein-drucksvoll um einen Blick auf Hieroglyphen und die Überlieferung religiöser Vorstellungen im Alten Ägypten.

Anmeldung: bitte bis 27.7.2022 unter E-Mail anmeldung.mfk-nuernberg@mspt.de oder per Telefon unter 0911/ 230 88 230
Kosten: kostenlos
Ort: Online
Hinweis: Alle Online-Führungen finden über die Videokonferenz-Software Zoom via easyMeet24 statt. Nach Ihrer verbindlichen Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten. Für alle, die neu bei Zoom sind, bieten wir per Telefon unsere Hilfe an. Unsere Datenschutz-Informationen zu digitalen Veranstaltungen finden Sie unter: https://www.mfk-nuernberg.de/wp-content/uploads/210728_MSPT_ Datenschutzinfor-mationen_zur_Nutzung_von_Zoom.pdf
Führung
4 Termine gefunden
top